Thema: Unstimmigkeiten bei verschiedenen Channelings des Profils

Troy Tolley, selbst Michael Channel, erklärt ...

http://library.truthloveenergy.com/Michael-Teachings/channeling-discrepancies/

 

 

Diese Frage beschäftigt viele "Kunden" von professionellen Channels. Ich selbst habe von zwei Channeln unterschiedliche Profile ermittelt bekommen. Meine Erklärung war: Es gibt mehr als eine Wahrheit. Meine persönliche Wahrheit muss ich selbst herausfinden.

 

Jeder Michael Channel hat seine Anhänger. Interessanterweise gibt es hier "Grabenkämpfe" wie auch zwischen den Fans von Popgruppen. Das Selbstverständnis eines Channels kann nur das eines Mittlers sein. Sie haben es aber nicht in der Hand, was ihre "Anhänger" daraus machen. Ego ist auch bei Channeln nicht auszuschließen. Sie sind Menschen, wie Du und ich.

 

Im folgenden eine Stellungnahme von Troy Tolley zu diesem Thema:

 

 

F: Ich wurde ursprünglich als Fragment der Entität 3, Kader 1 gechannelt. In einer Sitzung mit einem anderen Channel sagte MICHAEL mir, ich wäre Kader 1, Entität 5. Wie ist das möglich?

 

A von Troy: Es gibt Channel, die verweisen darauf, dass das Ergebnis einer zweiten Befragung kompromittiert ist, ich halte das für Unsinn und der Grund für eine solche Darstellung kann nur Selbstschutz (Angst) sein.

 

Unterschiedliche Profile sind zunächst ein Konflikt, der einen unter Umständen zum eigenen Nachdenken führen soll. Es kann sein, dass man dadurch etwas in Frage stellt, was man sonst nicht getan hätte. Ein guter Channel sollte immer bereit sein, einen auf diesem Weg zu begleiten und gegebenenfalls durch Nachfragen zu helfen.

 

Wir müssen uns aber auch darüber bewusst sein, dass es verschiedene Facetten des eigenen Profils gibt, abhängig davon, welche Methode des Channeling (direkt von MICHAEL, oder intuitiv unter Verwendung der Terminologie von MICHAEL) ein Channel verwendet. Manche Channel, oder besser Medien, verwenden auch Tarot Karten, Orakel, Pendel, Horoskope oder Kinesiologie, um ein Seelenprofil zu erstellen. Bei jeder Methode kann Ungenauigkeit und Fehlerhaftigkeit enthalten sein.

 

Es gibt daher verschiedenen Versionen des "Ich", die alle für das eigene Verständnis und das Verständnis der Seele nützlich sein können:

 

1. Das "wahre" Ich,

gechannelt mit Hilfe einer Entität mit Zugang zur Akasha Chronik.

 

2. Das "öffentliche" Ich,

hier handelt es sich um das Ich, wie es von anderen wahrgenommen wird, wie es also von uns nach Außen projiziert wird.

 

3. Das "private" Ich,

ist das Ich, wie man sich selbst sieht oder wie man gern gesehen werden möchte, aufgrund von Projektionen der Umwelt auf uns, weil sie uns gern so sehen möchten.

 

Manchmal sind diese Bilder oder Projektionen des "Ich" ähnlich, sie können aber auch ganz unterschiedlich sein. Sogar die genannte Casting Position kann beeinflusst sein durch die Wahrnehmung einer dieser Projektionen durch den Channel, die diese Wahrnehmung mit einer speziellen Entität in Verbindung bringen.

 

Im Endeffekt kann die Casting Position während einer Inkarnation durch einen selbst nicht eindeutig validiert werden. Es gibt aber spezielle Themen jeder Seelenfamilie (Entität), die sich überraschend übereinstimmend in der Persönlichkeit ihrer Mitglieder widerspiegeln, dennoch sind sie nur ein Anhaltspunkt.

 

Ich hoffe diese Antwort hilft etwas, zu verstehen.

 

 

 

zum Seitenanfang

[scan] www.seele-verstehen.de

Zur Orientierung auf dieser Seite:

Navigation

erfolgt über die Kopfzeile. An jedem Seitenende kann man zum Anfang der Seite zurückspringen. Dort sind jeweils in der linken Spalte die Unterthemen aufgelistet.
 

Einstieg

gelingt vielleicht am besten mit dem Artikel "Über mich", dort steht, wie ich selbst zu diesem Thema gekommen bin.

 

In den "Grundlagen" finden sich Artikel zu einigen Themen, die ich für das Verständnis der gesamten Materie für wichtig halte. 
 

Der "Überblick" verschafft (hoffentlich) das, was er verspricht. Hier werden kurz die Michael Teachings vorgestellt.

 

Die Systematik der Seele, so wie MICHAEL sie uns vorstellt, ist unter der Überschrift "Matrix" dargestellt.


Unter "Themen" finden sich weiterführende Artikel zu einzelnen Aspekten der menschlichen Seele.

Möglicherweise unbekannte Begriffe sind im "Glossar" erläutert.

Quellen

sowohl Bücher als auch Links, sind hier aufgelistet. Es gibt hier auch noch ein paar Empfehlungen über das Thema dieser Seite hinaus.

 

Im Blog kann man immer wieder kurze Artikel zu allen möglichen Themen lesen, die mich gerade bewegen

 

Suchen

von Textstellen ist über die Eingabe von Suchbegriffen  hier möglich

 

Grafiken, Bilder und Photos

lassen sich mristens durch Anklicken vergrößern.

 

Übersicht

über alle Seiten dieser Website liefert die Sitemap, anzuklicken am linken unteren Rand jeder Seite. Hier können einzelne Seiten direkt aufgerufen werden.

 

Regelmäßige Besucher meiner Webseite können sich im Logbuch jederzeit darüber informieren, welche Artikel neu hinzugekommen sind oder überarbeitet wurden.

Weiterempfehlung

Wenn Sie diese Seite weiterempfehlen möchten, können Sie das leicht über einen Klick auf

Diese Seite weiterempfehlen

am linken unteren Rand jeder Seite tun. Ein Emailfenster öffnet sich dann

.

Kommunikation

mit dem Autor ist ausdrücklich erwünscht, im Blog, und unter Kontakt ist das hier möglich.

 

Gästebuch

Über freundliche Kommentare würde ich mich hier freuen!

Zu Fragen des Urheberrechts verweise ich auf mein

Impressum.

 

Hinweise zum Datenschutz findet man in meiner Datenschutzerklärung.

 

 

© 2010 - 2016

Rolf Herklotz

Meine andere Webseite:
art by rmh

Digital Art By

Birgit Herklotz

www.birgitherklotz.com

Besucher

seit 15.11.2011

Besucherzaehler

Verteilung meiner Besucher weltweit

seit 19.11.2014

Locations of Site Visitors