M

 

Martyrium:

Eines der sieben Haupthindernisse. Ursache ist die Angst unwert zu sein.

 

Maya:

Begriff entlehnt aus dem Sanskrit, Göttin der geistigen Verblendung. Hier: Durch Angst oder falsche Glaubenssätze erzeugte Illusionen. Als Realität empfundene Zustände oder Situationen, die nicht der Wirklichkeit entsprechen, z. B. Zukunftsangst durch im Hier und Jetzt wahrgenommenen finanziellen Mangel.

 

Medium:

Person, die in der Lage ist, Kontakt zu Verstorbenen (eigentlich zu deren Seelen), die sich auf der Astralen Ebene aufhalten, herzustellen und Botschaften zu empfangen.

 

Mentale Ebene:

Die fünfte Ebene der Schöpfung. Sie besteht aus abstrakter intellektueller Energie. Sie wird auch Ebene der Wahrheit genannt. Von dieser Ebene lehrte die infinite Seele, die inkarnierte als Laotse.

 

Messianische Ebene:

Die sechste Ebene der Schöpfung. Sie besteht aus abstrakter emotionaler Energie. Sie wird auch Ebene der Liebe genannt. Von dieser Ebene lehrte die infinite Seele, die in Jesus als Christus inkarnierte .

 

Michael:

Eine Gruppe von 1050 zu einer Entität wiedervereinigten Individualseelen, die vor ca. 1500 Jahren zuletzt inkarnierten und uns heute von der kausalen Ebene durch Channel Botschaften übermitteln, um uns zu unterstützen, unsere spirituelle und körperliche Existenz besser zu verstehen.

 

Modus:

Eines der Overleaves der Seele. Die Modi bestimmen die Art und Weise, wie ein Ziel erreicht wird oder auch nicht. Es sind (wieder einmal) sieben: Vorsicht, Aggression, Standfestigkeit, Reserviertheit, Leidenschaft, Kraft und Beobachtung.

 

Monaden:

MICHAEL verwendet diesen Begriff in zwei Varianten, allerdings etwas anders, als sonst in der Philosophie. Es sind bei ihm die "Entfaltungen" wesentlicher Lebensereignisse und deren Erfahrung, die jede Seele in der physischen Existenz erleben wird, um damit in ihrer Entwicklung fortzuschreiten.

 

Monaden, interne:

Die sieben „Meilensteine“ jedes Lebens: Geburt, Kindheit, Pubertät, Krise in der Lebensmitte, Ruhestand, physischer Verfall und Tod. Es sind mit Veränderungen verbundene Übergänge, die erst, wenn sie  erfolgreich abgeschlossen sind, die nächste Entwicklungsstufe ermöglichen.

 

Monaden, externe:

Wechselseitige Erfahrungen zwischen zwei Seelen, z. B.: Lehrer/Schüler, Ehefrau/-mann, Eltern/Kind, Bruder/Schwester, Täter/Opfer. Um eine Monade zu vollenden, also die Rollen zu tauschen, bedarf es daher meistens zweier Leben, es können jedoch in einem Leben Monaden mit verschiedenen Gegenübern begonnen oder erfüllt werden.

 

 

zum Seitenanfang

[scan] www.seele-verstehen.de

Zur Orientierung auf dieser Seite:

Navigation

erfolgt über die Kopfzeile. An jedem Seitenende kann man zum Anfang der Seite zurückspringen. Dort sind jeweils in der linken Spalte die Unterthemen aufgelistet.
 

Einstieg

gelingt vielleicht am besten mit dem Artikel "Über mich", dort steht, wie ich selbst zu diesem Thema gekommen bin.

 

In den "Grundlagen" finden sich Artikel zu einigen Themen, die ich für das Verständnis der gesamten Materie für wichtig halte. 
 

Der "Überblick" verschafft (hoffentlich) das, was er verspricht. Hier werden kurz die Michael Teachings vorgestellt.

 

Die Systematik der Seele, so wie MICHAEL sie uns vorstellt, ist unter der Überschrift "Matrix" dargestellt.


Unter "Themen" finden sich weiterführende Artikel zu einzelnen Aspekten der menschlichen Seele.

Möglicherweise unbekannte Begriffe sind im "Glossar" erläutert.

Quellen

sowohl Bücher als auch Links, sind hier aufgelistet. Es gibt hier auch noch ein paar Empfehlungen über das Thema dieser Seite hinaus.

 

Im Blog kann man immer wieder kurze Artikel zu allen möglichen Themen lesen, die mich gerade bewegen

 

Suchen

von Textstellen ist über die Eingabe von Suchbegriffen  hier möglich

 

Grafiken, Bilder und Photos

lassen sich mristens durch Anklicken vergrößern.

 

Übersicht

über alle Seiten dieser Website liefert die Sitemap, anzuklicken am linken unteren Rand jeder Seite. Hier können einzelne Seiten direkt aufgerufen werden.

 

Regelmäßige Besucher meiner Webseite können sich im Logbuch jederzeit darüber informieren, welche Artikel neu hinzugekommen sind oder überarbeitet wurden.

Weiterempfehlung

Wenn Sie diese Seite weiterempfehlen möchten, können Sie das leicht über einen Klick auf

Diese Seite weiterempfehlen

am linken unteren Rand jeder Seite tun. Ein Emailfenster öffnet sich dann

.

Kommunikation

mit dem Autor ist, im Blog, und unter Kontakt  möglich.
Leider kann ich keine persönliuchen Fragen beantworten, Hypnosen anbieten oder coachen.

 

Gästebuch

Über freundliche Kommentare würde ich mich hier freuen!

Zu Fragen des Urheberrechts verweise ich auf mein

Impressum.

 

Hinweise zum Datenschutz findet man in meiner Datenschutzerklärung.

 

 

© 2010 - 2016

Rolf Herklotz

Meine andere Webseite:
art by rmh

Digital Art By

Birgit Herklotz

www.birgitherklotz.com

Besucher

seit 15.11.2011

Besucherzaehler

Verteilung meiner Besucher weltweit

seit 19.11.2014

Locations of Site Visitors