Wahrheit,

die ewige Suche nach etwas, das niemand kennt ...

Es gibt viele, die uns erzählen, sie wüßten die Wahrheit. Für viele ist ihr Glaube die Wahrheit. Glaube ist selten Selbsterkenntnis, meist ist er übernommen worden von anderen, den Eltern zumeist aber durchaus auch von anderen Menschen, die einem irgendwann begegnet sind, persönlich oder auch in schriftlicher Form.

 

Ich habe an anderer Stelle schon etwas über die Wahrheit geschrieben. Hier als Einstieg in die Themen möchte ich alle, die wie ich auf der Suche nach der Wahrheit sind, ausdrücklich noch einmal darauf aufmerksam machen, dass alles, was hier geschrieben steht nur eine Betrachtungsweise ist.

 

Wir können immer nur aus verschiedenen Perrspektiven unsere Wirklichkeit betrachten und so das Bild von der Wahrheit möglichst multidimensional erfassen. Mehr geht nicht.

 

Die Quantenphysik versucht genau das auch und stellt damit viele Wahrheiten der Physik in Frage bzw. erkennt, dass es sich auch hier oft nur um Halbwahrheiten handelt.

Mir geht es nicht darum, dass man mir glaubt. Ich verkünde keine absolute Wahrheit. Ich gebe Informationen, die jeder für sich prüfen muss, ob sie für ihn nützlich sind oder nicht, ob sie ihn weiter- oder nur durcheinanderbringen. Es ist eine Perspektive, die für mich erhellend ist, sie muß es nicht für jeden sein.

 

Ich habe eine innere Resonanz gespürt, als ich mit diesen Informationen in Kontakt kam, nicht immer, nicht immer sofort und nicht bei allem. Es gibt immer noch viele Fragezeichen.

Das ist für mich OK. Wir sind alle auf dem Weg, jeder für sich und doch gemeinsam.

 

Ich wünsche allen Lesern Anregungen und Denkanstöße für die Weiterentwicklung der persönlichen Wahrheit, entstanden aus Selbstreflektion und nicht einfach und unkritisch übernommen.

 

 

[scan] www.seele-verstehen.de

Zur Orientierung auf dieser Seite:

Navigation

erfolgt über die Kopfzeile. An jedem Seitenende kann man zum Anfang der Seite zurückspringen. Dort sind jeweils in der linken Spalte die Unterthemen aufgelistet.
 

Einstieg

gelingt vielleicht am besten mit dem Artikel "Über mich", dort steht, wie ich selbst zu diesem Thema gekommen bin.

 

In den "Grundlagen" finden sich Artikel zu einigen Themen, die ich für das Verständnis der gesamten Materie für wichtig halte. 
 

Der "Überblick" verschafft (hoffentlich) das, was er verspricht. Hier werden kurz die Michael Teachings vorgestellt.

 

Die Systematik der Seele, so wie MICHAEL sie uns vorstellt, ist unter der Überschrift "Matrix" dargestellt.


Unter "Themen" finden sich weiterführende Artikel zu einzelnen Aspekten der menschlichen Seele.

Möglicherweise unbekannte Begriffe sind im "Glossar" erläutert.

Quellen

sowohl Bücher als auch Links, sind hier aufgelistet. Es gibt hier auch noch ein paar Empfehlungen über das Thema dieser Seite hinaus.

 

Im Blog kann man immer wieder kurze Artikel zu allen möglichen Themen lesen, die mich gerade bewegen

 

Suchen

von Textstellen ist über die Eingabe von Suchbegriffen  hier möglich

 

Grafiken, Bilder und Photos

lassen sich mristens durch Anklicken vergrößern.

 

Übersicht

über alle Seiten dieser Website liefert die Sitemap, anzuklicken am linken unteren Rand jeder Seite. Hier können einzelne Seiten direkt aufgerufen werden.

 

Regelmäßige Besucher meiner Webseite können sich im Logbuch jederzeit darüber informieren, welche Artikel neu hinzugekommen sind oder überarbeitet wurden.

Kommunikation

mit dem Autor ist, im Blog, und unter Kontakt  möglich.
Leider kann ich keine persönliuchen Fragen beantworten, Hypnosen anbieten oder coachen.

 

Gästebuch

Über freundliche Kommentare würde ich mich hier freuen!

Zu Fragen des Urheberrechts verweise ich auf mein

Impressum.

 

Hinweise zum Datenschutz findet man in meiner Datenschutzerklärung.

 

 

© 2010 - 2017

Rolf Herklotz

Meine andere Webseite:
art by rmh

Wieder im Netz

von Birgit Herklotz

menschsein-verstehen.de

Digital Art By

Birgit Herklotz

birgitherklotz.com