Struktur eines Seelenvolkes,

Dimensionen der Spezies Mensch ...

 

 

Alle in Menschen inkarnierende Seelen gehören einem Seelenvolk (Hasselmann) an. MICHAEL nennt es ein „Design“ und meint damit die Gesamtheit aller Fragmente von Seelenessenzen einer Spezies, die individuell beseelt sein kann.

 

Der Begriff "Spezies Mensch" schließt z. B. alle menschlichen Rassen, wie wir sie heute kennen und alle "Vorläufer" des Homo sapiens sapiens" seit Beginn der "Sentienz" in dieser Spezies ein. Es gibt im Universum eine unbegrenzte Zahl von Spezies dieser Art. Auf der Erde sind es im Moment außer uns nur noch die Cetacaen (Wale und Delfine).

Dieses Design, fragmentiert sich demnach in folgender Weise (gechannelt von Troy Tolley):

 

1 Design (Seelenvolk) besteht maximal aus 7 Harmonien

1 Harmonie besteht aus 12 Kompositionen

1 Komposition besteht aus 12 Arrangements

1 Arrangement besteht aus 12 Sphären

1 Sphäre besteht aus 12 Energieringen

1 Energiering (Stamm) besteht aus 12 Kadern

1 Kader (Sippe) besteht aus 7 Entitäten

1 Entität (Seelenfamilie) besteht aus 3 Seiten mit jeweils 7 Blöcken

1 Block besteht aus 7 Reihen

1 Reihe besteht aus 7 Fragmenten (Essenzen)

1 Fragment (Essenz) inkarniert in weiteren Fragmenten

 

Die Begriffe in Klammern sind die entsprechenden Bezeichnungen bei Varda Hasselmann.

Wenn man nachrechnet kommt man auf maximal ca. 12,5 Mrd. Essenzen, die ihrerseits – auch gleichzeitig,
oder parallel  – Seelenfragmente in physischen Körpern "inkarnieren lassen" oder besser ausgedrückt, die sich befristet auf eine körperliche Existenz fokussieren.

 

Es gibt also keinen Grund zur Sorge, dass durch das rasante Bevölkerungswachstum auf der Erde (z. Zt. ca. 7 Mrd. Menschen) „irgendwann“ einmal kein Seelenfragment mehr zur Verfügung steht, um einen menschlichen Körper zu beseelen.

 

Im Tao war die Gesamtheit aller sieben Rollen vorhanden, aber bei der Fragmentierung der Entitäten aus dem Kader ist eine erste Individualisierung eingetreten, eine Seelenfamilie enthält nur noch zwischen zwei und fünf verschiedene Rollen. Den Prozess der Ausweitung einer Seelenfamilie in einzelne Fragmente (Essenzen) nennt MICHAEL Casting. Durch das Casting entsteht Vielfalt und Individualität, alles aber nur Facetten der Seelenfamilie.

 

Den Vorgang der Fragmentierung aus dem Tao kann man sich genauso vorstellen. Die Aufteilung und immer weitere Aufteilung bis hin zur Essenz und weiter in einzelne Fragmente, bedeutet auch eine Aufteilung der Energie und eine Veränderung der Schwingung. Der Mensch empfindet das als Lebenskraft, die ganz unterschiedlich ausgeprägt sein kann. Regeneration ist möglich, die Verbindung zum Tao geht nie verloren.

 

 

 

 

 

 

zum Seitenanfang

[scan] www.seele-verstehen.de

Zur Orientierung auf dieser Seite:

Navigation

erfolgt über die Kopfzeile. An jedem Seitenende kann man zum Anfang der Seite zurückspringen. Dort sind jeweils in der linken Spalte die Unterthemen aufgelistet.
 

Einstieg

gelingt vielleicht am besten mit dem Artikel "Über mich", dort steht, wie ich selbst zu diesem Thema gekommen bin.

 

In den "Grundlagen" finden sich Artikel zu einigen Themen, die ich für das Verständnis der gesamten Materie für wichtig halte. 
 

Der "Überblick" verschafft (hoffentlich) das, was er verspricht. Hier werden kurz die Michael Teachings vorgestellt.

 

Die Systematik der Seele, so wie MICHAEL sie uns vorstellt, ist unter der Überschrift "Matrix" dargestellt.


Unter "Themen" finden sich weiterführende Artikel zu einzelnen Aspekten der menschlichen Seele.

Möglicherweise unbekannte Begriffe sind im "Glossar" erläutert.

Quellen

sowohl Bücher als auch Links, sind hier aufgelistet. Es gibt hier auch noch ein paar Empfehlungen über das Thema dieser Seite hinaus.

 

Im Blog kann man immer wieder kurze Artikel zu allen möglichen Themen lesen, die mich gerade bewegen

 

Suchen

von Textstellen ist über die Eingabe von Suchbegriffen  hier möglich

 

Grafiken, Bilder und Photos

lassen sich mristens durch Anklicken vergrößern.

 

Übersicht

über alle Seiten dieser Website liefert die Sitemap, anzuklicken am linken unteren Rand jeder Seite. Hier können einzelne Seiten direkt aufgerufen werden.

 

Regelmäßige Besucher meiner Webseite können sich im Logbuch jederzeit darüber informieren, welche Artikel neu hinzugekommen sind oder überarbeitet wurden.

Weiterempfehlung

Wenn Sie diese Seite weiterempfehlen möchten, können Sie das leicht über einen Klick auf

Diese Seite weiterempfehlen

am linken unteren Rand jeder Seite tun. Ein Emailfenster öffnet sich dann

.

Kommunikation

mit dem Autor ist ausdrücklich erwünscht, im Blog, und unter Kontakt ist das hier möglich.

 

Gästebuch

Über freundliche Kommentare würde ich mich hier freuen!

Zu Fragen des Urheberrechts verweise ich auf mein

Impressum.

 

Hinweise zum Datenschutz findet man in meiner Datenschutzerklärung.

 

 

© 2010 - 2016

Rolf Herklotz

Meine andere Webseite:
art by rmh

Digital Art By

Birgit Herklotz

www.birgitherklotz.com

Besucher

seit 15.11.2011

Besucherzaehler

Verteilung meiner Besucher weltweit

seit 19.11.2014

Locations of Site Visitors