Kameraden,

hier geht es um Ergänzung ...

 

 

Kameradschaft verbindet, d’Artagnan und die drei Musketiere sind ein Beispiel dafür. Einer für alle, alle für einen. Jeder hat seine Stärken und gleicht damit Schwächen des anderen aus. So werden Ziele besser und schneller erreicht und alle Aufgaben gemeistert.

Es gibt viele Varianten von Kameradschaft, immer hat es etwas mit der gemeinsamen Aufgabe zu tun. Ob im Fußball oder auf dem Schlachtfeld, am Arbeitsplatz oder in einer politischen Partei, man zieht an einem Strang und die besten Kameraden sind die, mit denen man sich gut ergänzt, die einem den Rücken decken, Vorlagen liefern, Arbeit abnehmen oder sogar auf unterschiedlichen Wegen das gleiche Ziel anstreben.

Auch im Tierreich findet man diese Kameradschaft, z. B. im Wolfsrudel, das immer gemeinsam jagt oder bei den Erdmännchen, bei denen jeder seine Position kennt, wenn es um die Verteidigung des Baus geht.

Im System von Michael gibt es auch den oder die Kameraden (Task-Companions). Es besteht keine „mathematische“ Verbindung oder gemeinsame Position in der Struktur der Seelenfamilien zwischen diesen, wie bei den Weggefährten. Sie gehören meistens (6 von 7) der gleichen Seelenfamilie an, haben selten die gleiche Rolle und haben nie die gleiche Casting Position. Dieser Unterschied ist die Basis für gegenseitige Ergänzung.

Kameraden bleiben für einen ganzen großen Zyklus zusammen, was aber nicht immer zeitlich oder räumlich zu verstehen ist. Auch diskarniert kann man sich gegenseitig bei den Lebensaufgaben unterstützen, die sich ergänzen oder gemeinsam an den Familienaufgaben arbeiten. Auch der Seelenführer kann aus diesem Kreis der Kameraden stammen.

 

Wenn man einen (oder mehrere) seiner Kameraden im Leben trifft, bilden sich gern Teams, die hervorragend miteinander harmonieren, obwohl sie ganz unterschiedliche Interessen, Fähigkeiten und auch Hintergründe haben. Interdiszipinäres Arbeiten bringt oft den Durchbruch bei wissenschaftlichen Themen aber auch wenn es um die praktische Umsetzung von Aufgaben geht.

 

Auch unter Ehepartnern findet man Aufgaben-Kameraden. Gegensätze ziehen sich an, weil sie sich ergänzen. Diese - wenn auch manchmal konfliktreiche - Zusammenarbeit ist fruchtbar, weil unterschiedliche Positionen nicht zum Streit führen, sondern zur Klärung im Hinblick auf die gemeinsame Sache. Das kann sich auf die Leitung einer Firma ebenso beziehen, wie auf private Aktivitäten im Verein, im Freundeskreis oder in der Nachbarschaft.

 

 

zum Seitenanfang

[scan] www.seele-verstehen.de

Zur Orientierung auf dieser Seite:

Navigation

erfolgt über die Kopfzeile. An jedem Seitenende kann man zum Anfang der Seite zurückspringen. Dort sind jeweils in der linken Spalte die Unterthemen aufgelistet.
 

Einstieg

gelingt vielleicht am besten mit dem Artikel "Über mich", dort steht, wie ich selbst zu diesem Thema gekommen bin.

 

In den "Grundlagen" finden sich Artikel zu einigen Themen, die ich für das Verständnis der gesamten Materie für wichtig halte. 
 

Der "Überblick" verschafft (hoffentlich) das, was er verspricht. Hier werden kurz die Michael Teachings vorgestellt.

 

Die Systematik der Seele, so wie MICHAEL sie uns vorstellt, ist unter der Überschrift "Matrix" dargestellt.


Unter "Themen" finden sich weiterführende Artikel zu einzelnen Aspekten der menschlichen Seele.

Möglicherweise unbekannte Begriffe sind im "Glossar" erläutert.

Quellen

sowohl Bücher als auch Links, sind hier aufgelistet. Es gibt hier auch noch ein paar Empfehlungen über das Thema dieser Seite hinaus.

 

Im Blog kann man immer wieder kurze Artikel zu allen möglichen Themen lesen, die mich gerade bewegen

 

Suchen

von Textstellen ist über die Eingabe von Suchbegriffen  hier möglich

 

Grafiken, Bilder und Photos

lassen sich mristens durch Anklicken vergrößern.

 

Übersicht

über alle Seiten dieser Website liefert die Sitemap, anzuklicken am linken unteren Rand jeder Seite. Hier können einzelne Seiten direkt aufgerufen werden.

 

Regelmäßige Besucher meiner Webseite können sich im Logbuch jederzeit darüber informieren, welche Artikel neu hinzugekommen sind oder überarbeitet wurden.

Kommunikation

mit dem Autor ist, im Blog, und unter Kontakt  möglich.
Leider kann ich keine persönliuchen Fragen beantworten, Hypnosen anbieten oder coachen.

 

Gästebuch

Über freundliche Kommentare würde ich mich hier freuen!

Zu Fragen des Urheberrechts verweise ich auf mein

Impressum.

 

Hinweise zum Datenschutz findet man in meiner Datenschutzerklärung.

 

 

© 2010 - 2017

Rolf Herklotz

Meine andere Webseite:
art by rmh

Wieder im Netz

von Birgit Herklotz

menschsein-verstehen.de

Digital Art By

Birgit Herklotz

birgitherklotz.com